Banner Verwaltung vwa Baden

2022 54185 K

noch Plätze frei

Hilfe zum Lebensunterhalt und Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB II - für Mitarbeiter/innen von Landratsämtern, kreisangehörigen Gemeinden und von Anlauf-/Beratungsstellen

Zielgruppe

Die Neugliederung der Sozialhilfe als SGB XII sowie das SGB II stellen nach wie vor große Anforderungen an die mit diesen Aufgaben befassten Mitarbeiter*innen bei kreisangehörigen Gemeinden, bei Anlauf- und Beratungsstellen, Verwaltungsgemeinschaften sowie Stadt- und Landkreisen.

 

Ziele des Seminars

Seit Inkrafttreten des SGB II und SGB XII sind bereits viele Änderungen in Kraft getreten. Aktuell haben sich im SGB XII zum 01.01.2021 durch den Grundrentenzuschlag  wesentliche Änderungen ergeben.

Daher ist es für Mitarbeiter*innen von kreisangehörigen Gemeinden, Anlauf- und Beratungsstellen, Landratsämtern, aber auch für Mitarbeiter*innen der freien Wohlfahrtspflege, die mit diesen Themen vertraut sein müssen, unerlässlich, sich über die neue Rechtslage zu informieren, um die Wechselbeziehungen all dieser Gesetze zu erfassen, Zuständigkeiten abgrenzen und in der Praxis anwenden können.

 

Hinweis

Bitte bringen Sie das SGB II, SGB XII, Schreibmaterial und Taschenrechner mit.

 

Programm

Sozialhilferecht SGB XII

•           Abgrenzung des Personenkreises im SGB XII und SGB II

•           Leistungsberechtigung nach dem 3. und 4. Kapitel SGB XII

•           Bedarfsgemeinschaften im SGB XII

•           Einmalige Beihilfen

•           Angemessene Unterkunftskosten und Besonderheiten bei der Hilfe nach dem 4. Kapitel

•           Regelbedarfe

•           Mehrbedarfe

•           Einkommens- und Vermögenseinsatz

•           Übersicht über die Leistungen nach dem 5. bis 9. Kapitel

 

Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB II

•           Leistungsanspruch / Leistungsausschluss

•           Bedarfsgemeinschaft / Haushaltsgemeinschaft

•           Regelleistungen / Sozialgeld

•           Mehrbedarfe

•           Leistungen Bildungs- und Teilhabepaket

•           Angemessene Unterkunftskosten

•           Einkommens- und Vermögenseinsatz

•           Freibeträge

•           Sanktionen

 

 

Referentinnen-Team

 

Ursula Schrödl,

Dozentin im Sozialrecht

 

Evelyn Weis,

Bezirksvorsteherin Stuttgart - Möhringen

Ort Datum Uhrzeit            Preis
VWA Baden in Karlsruhe  12.10.2022 09:00 - 16:45 279,00 € inklusive Seminarunterlagen und Mittagessen

DIREKTER KONTAKT ZUR VWA

Kontakt Gabriele Reuter

Gabriele Reuter

Tel.: 0721 / 985 50-16
Fax.: 0721 / 985 50-19

 
 
 

GESCHÄFTSSTELLE

Kaiserallee 12 e, 76133 Karlsruhe
Tel.: 0721/985 50-0
Fax: 0721/985 50-19
E-Mail: nfvw-bdnd

GESCHÄFTSZEITEN

Montag bis Mittwoch:

08:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr

 

Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:30 Uhr

 
Montag bis Mittwoch: 08:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr
ZDH Zertifikat
VWA MItglied im Bundesverband
VWA MItglied im Bundesverband