Banner Steuerseminare VWA Baden

STUDIENINHALTE

MODUL I – Grundzüge des Insolvenzverfahrensrechts (Prof. Dr. Rainer Schackmar)

  • Insolvenzeröffnungsverfahren
  • Eröffnetes Insolvenzverfahren
  • Besondere Verfahrensarten

MODUL II – Unternehmenskrisen und Sanierungsmanagement (Prof. Erich Riess)

Unternehmensrisiken aus betriebswirtschaftlicher Sicht

  • Externe vs. interne Risiken
  • Strategische vs. operative Risiken
  • Kennzahlenanalyse und Frühwarnsysteme zur Priorisierung potenzieller Handlungsfelder
  • Verhalten der Entscheidungsträger als eine der Ursachen für Unternehmensrisiken nachvollziehen (Bewertung von Entscheidungen - Szenarien)
  • Absicherung der Restrukturierungs- und Sanierungsziele (Anforderungen an Konzepte zur Restrukturierung bzw. Sanierung)
  • Analyse eines geeigneten Restrukturierungs- und Sanierungskonzepts anhand eines Planspieles

Sanierungsmanagement aus betriebswirtschaftlicher Sicht

  • Grundzüge des Krisen- und Sanierungsmanagements als Grundlage für zukünftige Wettbewerbsfähigkeit
  • Krisenmerkmale in Verbindung mit Sanierungskonzeption aufstellen und beurteilen Krisenbewältigung
  • Betriebswirtschaftliche Anforderungen an ein Sanierungskonzept anhand von Beispielen aus dem Planspiel
  • Identifikation der Schlüsselgrößen für erfolgreiche Sanierungs-konzepte (erfolgs- und liquiditätsbedingte Engpässe)
  • Potenziale einer Sanierungsprüfung erkennen und anhand der Simulationen in Prognosemodelle umsetzen

MODUL III – Insolvenzstrafrecht (Dr. Daniel Beisel)

  • Einführung, Materielles Insolvenzstrafrecht
  • Ablauf eines Strafverfahrens im Insolvenzstrafrecht
  • Verteidigungsmöglichkeiten bei Vorwurf der Insolvenzverschleppung

MODUL IV Insolvenzanfechtung (Stefan Herrmann)

  • Ermittlung von Anfechtungsansprüchen
  • Einzelne Anfechtungstatbestände
  • Anfechtung und Aufrechnung
  • Anfechtungsgegner und branchenspezifische Besonderheiten

MODUL V – Personelle Restrukturierung (Michael R. Moser)

  • Beratungspflichten korrekt erfüllen und dokumentieren
  • Der richtige Umgang mit Betriebsrat und Gewerkschaften
  • Entlassungen von Mitarbeitern vermeiden
  • Vertragsverhältnisse in der Krise rechtssicher abwickeln
  • Auffanggesellschaft

MODUL VI – Geschäftsführerhaftung in der Insolvenz (Prof. Dr. Darius O. Schindler)

  • Haftung wegen Verletzung der Sorgfaltspflichten als GF (§ 43 Abs. 2 GmbHG)
  • Haftung für verbotene Rückzahlungen (§ 31 GmbHG)
  • Haftung für Eingriffe in das Gesellschaftsvermögen (§ 826 BGB)
  • Insolvenzrechtliche Innenhaftung (§ 64 GmbHG)
  • Insolvenzverschleppungshaftung (§ 823 Abs. 2 BGB i.V.m. § 15a InsO)

MODUL VII  Vergütung im Insolvenzverfahren (Dr. Dirk Hentrich)

  • Allgemeine Grundlagen zur Vergütung in Insolvenzverfahren
  • Die Bestimmung der Berechnungsgrundlage nach § 1 InsVV
  • Die Regelvergütung des § 2 InsVV
  • Die Erhöhung oder Kürzung der Vergütung nach § 3 InsVV
  • Vergütung in besonderen Verfahrensgestaltungen

MODUL VIII – IT-Unterstützung von Insolvenzverfahren (Clemens Boehm, Andre Koppel)

  • Juristischer Unter- und Überbau
  • Allgemeine IT-Unterstützung in Insolvenzverfahren
  • IT in der Anfechtungsanalyse und für Evidenznachweis

MODUL IX – Verfahrensmanagement und Mediation (Prof. Dr. Darius O. Schindler)

Verfahrensmanagement

  • Entwicklung von Strategien ggü. Gerichten u. Verwaltungsbehörden
  • Sachgerechtes Handeln
  • Personalwirtschaftliche Abwicklung
  • Geschäftsvorfälle in den einzelnen Stadien
  • Koordination und Ausproduktion in Abwicklungsverfahren

Mediation

  • Grundlagen der Kommunikation und Verhandlungsmanagements

MODUL X – Besonderes Insolvenzrecht (Andrea Wollner)

  • Verbraucherinsolvenzverfahren und Restschuldbefreiungsverfahren
  • Nachlassinsolvenzverfahren

MODUL XI – Grenzüberschreitende Insolvenz (Prof. Dr. Rainer Schackmar)

  • Internationales Insolvenzverfahren (§§ 335 und 343 InsO)
  • Europäische Insolvenzverordnung (EuJnsVO)
  • Regelung des Hauptverfahrens
  • Regelung des Territorialverfahrens
  • Regelung des Partikularverfahrens
  • Örtliche Zuständigkeit
  • Subsidiarität
  • Befugnisse des Insolvenzverwalters

MODUL XII – Konzerninsolvenzrecht (Mechthild Bruche)

  • Einführung in das Konzernrecht
  • Die Konzerninsolvenz
  • Eigenverwaltung in der Konzerninsolvenz

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

DOWNLOADS

DIREKTER KONTAKT ZUR VWA

Sigrid Woditschka

Tel.: 0721 / 985 50-30
Fax.: 0721 / 985 50-19

Portrait Deck VWA Baden
 
 
 

VWA Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie - Logo

GESCHÄFTSSTELLE

Kaiserallee 12 e, 76133 Karlsruhe
Tel.: 0721/985 50-0
Fax: 0721/985 50-19
E-Mail: nfvw-bdnd

GESCHÄFTSZEITEN

Montag bis Mittwoch:

08:30 bis 16:30 Uhr

 

Donnerstag:

08:30 bis 17:30 Uhr

 

Freitag:

08:30 bis 12:30 Uhr

 
Montag bis Mittwoch: 08:30 bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:30 bis 17:30 Uhr
Freitag: 08:30 bis 12:30 Uhr
ZDH Zertifikat
VWA MItglied im Bundesverband
VWA MItglied im Bundesverband