Zur Startseite

SEMINAR ZUR VORBEREITUNG AUF DAS STEUERBERATEREXAMEN

Unsere Vorbereitung auf das Steuerberater-Examen findet jährlich ab September berufsbegleitend an den Wochenenden statt und erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 15 Monaten. Dieser lange Zeitraum hat – gegenüber den sog. Crash-Kursen - den Vorteil, dass der im Unterricht vermittelte Stoff nachgearbeitet werden kann und zwischen den Unterrichtsstunden noch ausreichend Zeit und Energie verbleibt, das Wissen kontinuierlich zu vertiefen und zu festigen.


Das Seminar ist modular aufgebaut. Je nach den individuellen Verhältnissen der Interessenten ist es möglich, nur einzelne Module zu wählen. Damit stellt die VWA Baden ein flexibles Programm zur Verfügung, in dem sich jeder das aussuchen kann, was zu ihm passt.


Am Anfang steht der von September bis August dauernde Grundkurs (Modul A), der freitags abends und samstags stattfindet und von insgesamt 26 sechs- bzw. dreistündigen Klausuren (Module B1und B 2) begleitet wird.


Daran schließt sich - kurz vor dem schriftlichen Examen - der dreiwöchige Vollzeit-Intensivkursan (Modul C). Er setzt sich aus einem auf die wesentlichen Prüfungsschwerpunkte zugeschnittenen Repetitorium mit 10 Unterrichtstagen und einem Klausurenkurs mit 6 Klausuren à 6 Stunden zusammen.


Darüber hinaus bietet die VWA auch die Möglichkeit, sich auf das mündliche Examen vorzubereiten (Modul D). Dabei werden zunächst an 6 Wochenenden examensrelevante Themen und aktuelle Rechtsentwicklungen präsentiert und anschließend an mehreren Samstagsterminen im Rahmen von Prüfungssimulationen die Realität durchgespielt.