Banner VWA Baden

DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZHINWEISE UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG

(Information über die Erhebung personenbezogener Daten)


/Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)     

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Baden in Karlsruhe (VWA Baden)                          Studienhaus ,  Kaiserallee 12 e, 76133 Karlsruhe                                                                                                 Telefon: 0721/9 85 50-0 Telefax: 0721/9 85 50-19
E-Mail: info@vwa-baden.de.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Baden in Karlsruhe (VWA Baden) erhebt personenbezogene Daten von Ihnen, verarbeitet und nutzt sie. Wir möchten Ihnen gerne einen Überblick darüber geben, welche Daten wir verarbeiten oder nutzen.
 

/Datenerhebung zur Anmeldung zu einem Bildungsangebot an der VWA Baden in Karlsruhe

Wenn Sie sich zu einem Lehrgang/Seminar/Studiengang an der VWA Baden in Karlsruhe anmelden wollen, können Sie dies entweder über unsere Website oder mit einem Anmeldeformular schriftlich  (per Post und FAX), persönlich oder per E-Mail tun. Bei einigen Angeboten sind besondere Nachweise wie z.B. Lebenslauf, Schul- und Berufsabschlusszeugnisse einzureichen. Zusätzlich erfragen wir Ihren schulischen und beruflichen Bildungsstand sowie Ihren derzeit ausgeübten Beruf und Ihren Arbeitgeber. Sie teilen uns Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihren Geburtsort, Ihr Geschlecht sowie Ihre Kontaktdaten mit.

Wenn Sie am Lastschrifteinzugsverfahren teilnehmen, machen Sie uns im Anmeldeverfahren Angaben zu dem Konto, von welchem wir die Gebühren einziehen sollen: Name des Kontoinhabers und Kontoverbindung (Bank, IBAN und BIC) sowie die Rechnungsempfänger-Anschrift.

Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden von Ihrem Internet-Browser automatisch übermittelten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) Zugriffsstatus/HTTP-Statuscodes, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung (der Link) kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten werden nur während des Nutzungsvorgangs individuell zugeordnet und ansonsten bis auf einzelnen Nutzern nicht mehr zuzuordnende statistische Auswertungen unverzüglich gelöscht, wenn Sie die Seite verlassen haben.

Sie können über die auf unserer Website angegebenen E-Mail Adressen Kontakt zu uns aufnehmen. Die von Ihnen hierbei vorgegebenen, anfallenden Daten werden von uns zur Bearbeitung Ihres Anliegens und bis zu dessen Erledigung verarbeitet.

/Zweck der Datenerhebung/Rechtsgrundlage

Wir benötigen Ihre Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten nach Art. 6 Abs. 1b DSGVO. Mit der Lehrgangs- oder Studiengangsanmeldung an der VWA Baden in Karlsruhe werden Sie einer Gruppe (z. B. Jahrgangsklasse) zugeteilt. Damit stimmen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten zu. Sie besuchen die Vorlesungen, schreiben Klausuren und nehmen an schriftlichen und mündlichen Prüfungen teil und bezahlen die Studien- bzw. Lehrgangs- oder Seminargebühren. Alle Maßnahmen werden verwaltungstechnisch geführt. Ihre Daten werden in unserer internen Datenbank aufgenommen und abgespeichert, sodass wir Sie jederzeit kontaktieren und informieren können.

Mit der Anmeldung zu unseren Seminaren, werden Ihre Daten dem entsprechenden Seminar und einem Fachbereich zugeordnet, z.B. zur Erstellung von Anwesenheits- und Teilnehmerlisten. Mit der Anmeldung stimmen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten zu.

Über die eigentliche vertragliche Pflicht hinaus, verarbeiten wir Ihre Daten, um berechtigte Interessen von uns zu wahren (Art 6 Abs. 1f DSGVO). Zum Beispiel gehören hierzu Informationen über unser Leistungsangebot, Newsletter, für Meinungsforschung (also Zufriedenheitsbefragungen) und zu statistischen Zwecken (z. B. für das Statistische Landesamt). Bei statistischen Auswertungen werden Sie allerdings nie persönlich benannt, alle Angaben werden so genutzt, dass ein Rückschluss auf Sie als Person unmöglich ist.

/Zeitraum der Datenspeicherung

Während Ihrer Lehrgangs-/Seminar- oder Studiengangsteilnahme, werden Ihre Daten gespeichert, genutzt und verarbeitet. Danach werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufgehoben. Anmeldeunterlagen und Daten zu Rechnungen und Zahlungen speichern wir 10 Jahre. Prüfungsleistungen speichern wir auf Dauer. Falls Sie nicht möchten, dass wir Ihre Prüfungsleistungen auf Dauer speichern, haben Sie auf jeden Fall das Recht, uns mitzuteilen, dass Sie dies nicht wünschen. Ihre kompletten Daten werden anschließend 10 Jahre nach der Beendigung Ihres Lehrgangs/ Seminars oder Studiums gelöscht.

/Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch nach Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragung aus Artikel 20 DSGVO. Außerdem besteht ein Beschwerderecht nach Artikel 77 DSGVO. Eine einmal von Ihnen erteilte Einwilligung in die Verarbeitung kann jederzeit widerrufen werden. Insbesondere kann einer Nutzung von Daten, die nach Artikel 6f DSGVO auf Grundlage einer Interessenabwägung oder zu statistischen oder Informationszwecken erhoben worden sind, widersprochen werden. Der Widerspruch kann formfrei per E-Mail an datenschutz@vwa-baden.de erfolgen.

/Haben Sie Fragen zum Datenschutz?

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@vwa-baden.de oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte"

 
 

VWA Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie - Logo

GESCHÄFTSSTELLE

Kaiserallee 12 e, 76133 Karlsruhe
Tel.: 0721/985 50-0
Fax: 0721/985 50-19
E-Mail: nfvw-bdnd

GESCHÄFTSZEITEN

Montag bis Mittwoch:

08:30 bis 16:30 Uhr

 

Donnerstag:

08:30 bis 17:30 Uhr

 

Freitag:

08:30 bis 12:30 Uhr

 
Montag bis Mittwoch: 08:30 bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:30 bis 17:30 Uhr
Freitag: 08:30 bis 12:30 Uhr
ZDH Zertifikat
VWA MItglied im Bundesverband
VWA MItglied im Bundesverband